Navigationslinks überspringen
Home
Produkte
Unternehmen
Referenzen
News
Kontakt


 
 
 
 
     
  Lösungen für...
   
  Gemeinden und
Behörden
Privatpersonen
Baufirmen
Bergbahnen und Liftgesellschaften
Planungsbüros
Infrastrukturbetreiber
und -errichter
Industrie und Gewerbe
     
 

1 Jahr Trigonos

    

Neue Mitarbeiter, neue Projekte, neue Herausforderungen – so lässt sich das erste TRIGONOS-Jahr zusammenfassen. Mit dem Eintritt von zwei neuen Geschäftsführern ging vor einem Jahr die Firma TRIGONOS aus dem alt eingesessenen Schwazer Vermessungsbüro Weiser-Kandler hervor. Seit dem wurde das Team von 12 auf 15 Mitarbeiter verstärkt. Dank innovativer Dienstleistungen und eines besonders hohen Ausbildungsniveaus eröffnen sich für TRIGONOS immer wieder neue Geschäftsfelder. So konnten im vergangenen Jahr auch Projekte im europäischen Ausland und in Übersee realisiert werden.

Lasertracker führt TRIGONOS nach Taiwan
„Wir setzen auf laufende Investition in neue Technologien, das ermöglicht uns, auch bei komplexen Problemstellungen Lösungen anbieten zu können“, so Geschäftsführer Joachim Feldes. Bei der Einrichtung eines Stahlförderbandes in Taiwan konnte TRIGONOS durch den Einsatz der Lasertracking-Technologie punkten.

Monitoring-Kompetenz weiter ausgebaut
Mit dem Felssturz am Schwazer Eiblschrofen hat alles angefangen. Mittlerweile konnte sich TRIGONOS zum Monitoring-Spezialisten etablieren und wird auch bei brisanten Projekten herangezogen. So konnte nach dem Absinken der Tunnelbohrmaschine im Pfänder-Tunnel bei Bregenz der Hebevorgang durch vollautomatisches Monitoring der Tunnelschale sicher überwacht werden. Mit Loxia kann TRIGONOS seinen Monitoring Kunden auch eine browser-basierte Spezialsoftware bieten, die Daten aus verschiedensten Sensoren bündelt und in Echtzeit auf den Bildschirm bringt.

Darüber hinaus ist TRIGONOS seit Anfang des Jahres Vertriebspartner von Leica Geosystems Austria im Bereich Monitoring. Als Value Added Reseller von Leica Monitoringprodukten kombiniert der Schwazer Vermessungsprofi nun Hard- und Softwarelösungen von Leica mit TRIGONOS-Kompetenz in Design, Installation und Wartung. „Unsere Kunden profitieren damit von innovativen Lösungen aus einer Hand. Unter anderem können wir dadurch bei sicherheitskritischen Projekten voll Internet-fähige Monitoringsysteme in weniger als 24 Stunden installieren und online schalten,“ erläutert Geschäftsführer Lienhart Troyer.

Mit Optimismus ins zweite TRIGONOS-Jahr
Trotz schwierigem konjunkturellen Umfeld blicken die TRIGONOS Geschäftsführer optimistisch ins neue Jahr. Dank innovativer Dienstleistungen und Produkte, kombiniert mit einem starken regionalen Standbein in der klassischen Vermessung, erwartet man sich auch in diesem Jahr wieder einen sehr guten Geschäftsverlauf mit interessanten Herausforderungen.

 
 
 
A-6130 Schwaz Innsbruckerstraße 77 T +43 5242 64369 F +43 5242 71051 office@trigonos.at   Inhaltsübersicht